Permalink

Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Mitglieder,

am 07.03. sind die Einladungen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung verschickt worden. Diese sollte allen Mitgliedern zugegangen sein. Sollte dem nicht so sein, kontaktiert bitte den Vorstand, damit wir eure Kontaktdaten aktualisieren können. Aus der E-Mail:

“ Zur Wahl steht in diesem Jahr wieder ein großer Teil des Vorstandes. Im Laufe des letzten Jahres hat sich der Vorstand auf Grund personeller Veränderungen teilweise neu ergänzen müssen, ein großer Teil der Mitglieder des jetzigen Vorstandes hat jedoch signalisiert sich erneut zur Wahl stellen zu wollen.

Unsere Veranstaltungswartin Jutta Rostin und unser Clubheimwart Rüdiger Rostin würden jedoch gerne ihre Posten zur Verfügung stellen und nicht mehr zur Wahl antreten. Da dies wichtige Posten in unserem Vereinsleben sind (Durchführung von Turnieren/Veranstaltungen, Reparaturen/Instandhaltungen im Clubheim etc.…) wäre es umso wichtiger, wenn sich hierfür neue KandidatInnen auf der Jahreshauptversammlung finden würden.  Wer Interesse an einer der beiden Aufgaben hat, kann sich gerne mit jemandem aus dem Vorstand in Verbindung setzen, um sich über die genauen Aufgaben dieser beiden Posten zu informieren, Jutta und Rüdiger haben hierzu eine Aufgabenliste erstellt.“

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Permalink

Gold hoch 2

Doppeltes Gold für Marco Rockel und Silke Wieczorek bei den Landesmeisterschaften Senioren II C und B Latein in Dortmund

Für Marco Rockel und Silke Wieczorek war das letzte Wochenende im Dortmunder TSC mehr als erfolgreich. In ihrem Turnier der Senioren II C Latein ertanzten sich die beiden den Landesmeistertitel mit 26 von 28 möglichen Bestnoten und stiegen damit in die nächst höhere Leistungsklasse, die Senioren II B, auf. Im Zuge des daraus resultierenden Startrechts für das nächste Turnier ließen sich Marco und Silke einen Folgeerfolg nicht nehmen. Erneut ertanzten sich die beiden den Landesmeistertitel. Der Verein gratuliert den beiden zu diesem Doppelerfolg!

Senioren II C Latein Siegerehrung 2022

Senioren II B Latein Siegerehrung 2022

Veröffentlicht von: Thorben Heks | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Sport

Permalink

Wechsel beim Amt des Pressewarts

Thomas Seitz, unser langjähriger Pressewart, hat uns Ende des Jahres mitgeteilt, dass er sein Amt aus privaten Gründen zur Verfügung stellen möchte.

Da die Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiger Teil des Vereins ist und auch ausgebaut werden soll, war eine aktuelle Nachbesetzung nötig. Auf unseren Aushang im Verein hat Thorben Heks seine Bereitschaft erklärt, das Amt zu übernehmen und unseren Verein in dem Bereich zu unterstützen. Er hat bereits vor einigen Jahren in der Pressearbeit des Verbands mitgearbeitet, ist Fotograf und kennt sich bei Social Media aus, sodass er über das nötige Know-how und gute Voraussetzungen für diesen Bereich verfügt. Der Vorstand hat sich entsprechend einstimmig ergänzt und Thorben wird nun ab sofort die Öffentlichkeitsarbeit in unserem Verein betreuen.
Bitte teilt ihm Eure Ergebnisse etc. zur Veröffentlichung mit.

Wir danken Thomas Seitz herzlich für die langjährige Mühe, Arbeit und große Unterstützung im TC Royal Oberhausen, die immer harmonische Zusammenarbeit in den vielen Jahren sowie den angenehmen und guten Übergang zu Thorben Heks und wünschen ihm weiterhin alles Gute.

Permalink

Weihnachtliche Tanzsportabzeichen-Abnahme zum Jahresabschluss

Nach dem im letzten Jahr
keine Abnahme des Sportabzeichens möglich war,
hat der TC Royal Oberhausen
diese normalerweise „jährliche Prüfung“
nun vor Weihnachten
Corona-konform durchgeführt.

Die Planung eines Vorweihnachts-Event, bei dem neben der Tanzsportabzeichen-Abnahme auch die Mitglieder wieder gemeinsam mit Familie und Freunden den Ausklang des Jahres hätten feiern können, musste aufgrund der Pandemie-Entwicklung angepasst und entzerrt werden.

Vor allem für die Kinder- und Jugendgruppen ist dies jedes Jahr ein Highlight, wenn die jungen Tänzer*innen stolz ihren „Gästen“ das Erlernte zeigen können und mit einem Sportabzeichen belohnt werden.
Dank der Unterstützung der Stadtsparkasse Oberhausen konnte der Jahresabschluss trotz der Einschränkungen in einem feierlichen Rahmen in mehreren Gruppen stattfinden und mit kleinen Weihnachtsgeschenken bereichert werden.
Der Vorstand des TC Royal Oberhausen bedankte sich zudem bei den Trainern und Übungsleitern des Tanzvereins für die gute Arbeit und die Unterstützung in den vergangenen Monaten.
Durch ihre Motivation und das gute Training behielten viele Mitglieder auch bei den zwischenzeitlich notwendigen digitalen Trainings den Spaß am Tanzen und es konnten bereits auch in den letzten Monaten im Training vor Ort wieder neue Mitglieder über die verschiedenen Sparten wie Kindertanzen, Linedance, JMC, Discofox, Gesellschaftstanz und auch im Leistungssport gewonnen werden.

Hoffen wir auf ein gutes Jahr 2022!

Denn.. das Schönste, was Füße tun können , ist tanzen… im TC Royal Oberhausen.